Steckverbindersysteme sorgen für Leben auf der Platine

Ohne die passenden Komponenten wäre eine Platine bloß ein lebloser Träger elektronischer Bauteile mit Leiterbahnen. Neben anderen notwendigen Elementen schaffen es erst Steckverbindersysteme, einer Leiterplatte Leben einzuhauchen. Oft verwendete Komponenten sind beispielsweise Wire-to-Board / Wire-to-Wire Anschlüsse, die als wesentliche Funktion eine Verbindung zwischen zwei Kabeln oder eines Kabels mit der Platine realisieren, um so die Strom- und Signalversorgung zu garantieren. […]

Weiterlesen

Direktanschluss auf der Leiterplatte für hohe Ströme

Wer eine flexible, sichere und kostengünstige Stromversorgung für die Leiterplatte sucht, wird bei W+P fündig. Das Produktportfolio wurde um eine SMT Klemme als Einzelkontakt erweitert, welche direktes Anschließen bei einfacher Handhabung garantiert, da zusätzliches Löten entfällt. So stellt die neue Serie 5940 eine Schnittstelle als lösbare Verbindung auf LED-Platinen und industriellen Anwendungen dar. Diese sichere Stromversorgung ist ohne Gehäuse ausgestattet, […]

Weiterlesen

W+P erweitert Wire-to-Board Verbinderprogramm

Sicher, präzise, platzsparend und automatengerecht – sind Kennzeichen eines modernen Kabel-zu-Leiterplatte Verbinders. Da die Anforderungen nach immer kleineren Abmaßen aktueller denn je sind, ergänzt W+P seine Crimp-Rast Produktfamilie um gerade diese kleinen Rastermaße. Das erweiterte Programm umfasst eine breite Palette an Wire-to-Board Verbindungslösungen als Crimp Versionen für unterschiedlichste Anwendungen. Mit dabei sind Stift- und Buchsenleisten, Buchsengehäuse sowie Kontakte, die als […]

Weiterlesen

W+P Fachartikel: Wie groß ist klein?

Für Ihre kreativen Gestaltungsideen können Beleuchtungsdesigner auf ein reichhaltiges Angebot an zuverlässigen LED-Steckverbindern zurückgreifen. Manche Anwendungen benötigen jedoch spezielle Schnittstellen oder stellen extreme Anforderungen an die Baugröße. Hier kommen projekterfahrene Hersteller von Steckverbindern wie W+P ins Spiel. Lesen Sie den kompletten Fachartikel: Fachartikel – Wie groß ist klein?    

Weiterlesen

Umfangreiche Produktpalette an D-Sub-Verbinder

DIN 41652 – besser bekannt als D-Sub-Steckverbinder: Namensgeber der D-Subminiatur-Steckverbinder ist ihre an den Buchstaben ‚D‘ erinnernde Bauform. Subminiatur bezieht sich auf die Größe des Steckverbinders, die für das Entwicklungsjahr 1952 relativ klein war. Seit Jahrzehnten sorgen D-Sub als Schnittstellenkomponenten für eine reibungslose Datenübertragung und verbinden standardmäßig Computer mit Peripheriegeräten wie Monitore, Drucker, Scanner etc. Dank einfacher Handhabung, Zuverlässigkeit und […]

Weiterlesen

Wire-to-Board Steckverbinder in platzkritischen Anwendungen

Die Serie 5215 entspricht dem Anliegen etlicher Applikationen auf Leiterplatten nach präziser, sicherer, kompakter und damit platzoptimierter Gestaltung. Die Stift- und Buchsenleisten-Serie ergänzt W+P`s Crimp-Rast Produktfamilie im Bereich der oberflächenmontierbaren SMT Bauteile, dementsprechend ist sie bestens für eine ökonomische Automatenbestückung geeignet. SMT Wire-to-Board Steckverbinder sind ausgelegt für einen Kabelquerschnitt von AWG 36 – 30, darüber hinaus verfügbar als einreihige Version […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5