Press-Fit Steckverbinder

Durch das mechanische Einpressen eines speziell geformten Einpressstiftes in eine metallisierte Durchkontaktierung der Leiterplatte wird die besonders stabile Verbindung der Press-Fit-Steckverbinder mit der Leiterplatte erzielt.

Das Löten entfällt und eine gasdichte elektrische Verbindung entsteht, die sich durch hohe Zuverlässigkeit, Vibrationssicherheit und Langlebigkeit auszeichnet.